Wetten, dass…? 10.11.2007

Am 10. November 2007 traten die von MemoryXL Mitglied Steffen Bütow trainierten Schüler Lara- Marie Burchett-Scherfig (11) und Niklas Rohde (10) aus dem Internat Schloss Torgelow mit einer Gedächtniswette bei Wetten Dass im ZDF auf.

Ihre Wette lautete „Wir wetten, dass wir auf einer leeren Deutschlandkarte jede Stadt einzeichnen können, die mehr als 25.000 Einwohner hat. Hierfür benutzen wir als Hilfsmittel lediglich ein Maßband. Die Abweichung zum Stadtzentrum darf nur max. 10 km betragen.“ und die beiden haben ihre Aufgabe mit Bravour gelöst und brauchten den Freiversuch gar nicht erst nutzen.

Mit ihrer Leistung zeigen sie, dass auch von Schülern die Gedächtnistechniken angewendet und das Gehirn damit zu solch phänomenalen Leistungen gebracht werden kann. Trainiert wurden sie von Steffen Bütow, einem Gründungsmitglied von MemoryXL und ehemaligem deutsche Vizemeister im Gedächtnissport.

Wie sie die Aufgabe genau gelöst haben, durfte sie dann noch am 14. November 2007 live in SternTV auf RTL Günther Jauch und den Zuschauern erklären.

Beide besuchen das Internat Schloss Torgelow und sind dort im Gedächtnisprojekt mit dabei.

Siehe auch: http://www.schlosstorgelow.de/aktuell/news/wettendass.htm

Leave a Comment

Your email address will not be published.