Anleitung

MemoryXL e.V. - Gedächtnistraining, Gedächtnissport

Vorab:

Als erstes müssen Sie den Trainer für Windows oder MAC kostenfrei herunterladen.
Das reicht bereits aus um Ihr Gedächtnis zu trainieren Um aber auch Ergebnisse speichern zu können und bei jeder weiteren Nutzung auf höhere Level zurückgreifen zu können, müssen Sie sich auch registrieren. Auch das ist natürlich kostenfrei!

1. Trainieren

wertungtraining
Nach dem Download und Start unseres Trainers sehen Sie das Fenster oben.  Im oberen Bereich können Sie die Disziplin aussuchen und gleich loslegen. Standardmäßig ist der Trainer im „Wertungsmodus“. Dies können Sie im unteren Bereich umstellen. Der Unterschied? Im Trainingsmodus können Sie sich aussuchen, wie lange Sie sich die Inhalte anschauen und sind flexibler. Aber die Ergebnisse zählen dann nicht für die Bestenliste.

2. Einloggen / Höhere Level

deinlevel

Ihr Training war erfolgreich und Sie sind im Level aufgestiegen? Beim nächsten Training möchten Sie dort weitermachen, wo Sie das letzte Mal aufgehört haben. Dafür müssen Sie eine Internetverbindung haben und sich einloggen. Dafür klicken Sie auf „Login auf dein Level!“.

Wichtig: Hier tragen Sie Ihren Benutzernamen ein (Groß-/Kleinschreibung muss beachtet werden!) und den Modulcode – das ist etwas anderes als ihr Passwort!

3. Modulcode erhalten

Den Modulcode erhalten Sie auf unserer Webseite. Dafür loggen Sie sich unter http://www.memoryxl.de/cgi-bin/login mit Ihren Zugangsdaten ein (Groß-/Kleinschreibung muss beachtet werden!) und erhalten folgenden Bildschirm:

modulcode

Hier steht unter der Überschrift „Einstieg in ein höheres Level“  in rot Ihr Modulcode. Diesen müssen Sie sich notieren oder kopieren und im Einloggfenster (siehe 2.) eingeben.

4. Ergebnisse hochladen

 

Immer wenn Sie ein Level erfolgreich beendet haben oder wenn Sie auf das Login-Fenster klicken können Sie unten auf der Seite über den Link „Eintrag in Bestenliste“ Ihr Ergebnis hochladen.

inbestenliste

    Keine Twitterbeiträge