Norddeutsche Meisterschaft 2010

MemoryXL e.V. - Gedächtnistraining, Gedächtnissport

Norddeutsche Meisterschaft 2010

Die Norddeutschen Gedächtnismeisterschaften 2010 fanden am 20. März in Magdeburg im dortigen Maritim Hotel statt. Lesen Sie jetzt die Ergebnisse nach.

ndm10-maritim

Neuer Juniorenweltrekord in der Disziplin „Historische Daten“.

Am 20.03.2010 fanden im Maritim-Hotel Magdeburg die 8. Norddeutschen Gedächtnismeisterschaften statt. Hierbei mussten sich die Teilnehmer in 7 Disziplinen so viele Zahlen, Daten oder Namen wie möglich einprägen.

Insgesamt traten 30 Teilnehmer an, wobei auch 10 Teilnehmer aus dem Raum Magdeburg am Start waren. Bei den Erwachsenen siegte der erst 18 Jährige Christian Schäfer aus Nephten (NRW) vor Jürgen Petersen (43) aus Niebüll und der Magdeburgerin Julia Huke (21), die gleich bei ihrer ersten Meisterschaft den Spung aufs Treppchen schaffte. In der Junioren-Kategorie gewann souverän Anna Barwinski (14) aus Neuenrade (NRW) vor Stephanie Bünter (16). Barwinski stellte zu dem einen neuen Junioren-Weltrekord in der Disziplin „Historische Daten“ auf, in dem sie sich in nur 5 Minuten 64 Daten korrekt einprägte. Auch Ihre Gesamtpunkt ist Weltkord: Noch nie konnte ein Teilnehmer einer Jugendmeisterschaft mit sieben Disziplinen mehr Punkte holen. Auf Platz 3 kam der 13-jährige Felix Podojil aus Burg.

Bei den Kindern setzte sich Favourit Konstantin Skudler (11) aus Berlin vor Lucia Marrala (10, Magdeburg) und Konrad Dierks (11, Klötze) durch. Organisiert wurde das Event wie immer durch MemoryXL.e.V., der Europäischen Gesellschaft zur Förderung der Gedächtnisses.

Wir danken allen Helfern und Sponsoren, insbesondere dem Maritim Hotel Magdeburg und der Sparkasse Magdeburg für ihre Unterstützung!

Hier nun die Ergebnisse:

ndm10-05

ndm10-01

ndm10-04

Weitere informationen gibt es auf memocamp.de .

    Keine Twitterbeiträge