Bahrain 2007

MemoryXL e.V. - Gedächtnistraining, Gedächtnissport

Bahrain 2007

wm07-team

von links: J. Petersen, B. Konrad, Dr. G. Karsten, M. Körkemeyer, S. Reinhard, J. Mallow

02. 09. 2007: Auf der WM in Bahrain ist MemoryXL-Mitglied Dr. Gunther Karsten Gedächtnis-Weltmeister geworden. Zudem hat die deutsche Mannschaft die Nationenwertung gewonnen.

Die Gedächtweltmeisterschaften fanden 2007 vom 31. August bis 02. September in Bahrain statt.

Gesamtsieger und damit Gedächtnisweltmeister wurde Dr. Gunther Karsten, Gründungsmitglied von MemoryXL und achtfacher deutscher Gedächtnismeister.
Herzlichen Glückwunsch! Mia Körkemeyer (17) wurde zudem Junioren-Weltmeisterin!

Es war ein spannender Kampf den Dr. Gunther Karsten mit nur 22 Punkten Vorsprung für sich entscheiden konnte. Erst der letzte Durchgang, SpeedCards, brachte die Entscheidung. Ben Pridmore führte vor dem letzten Durchgang mit 94 Punkten. Er memorierte das Kartenspiel in 57 Sekunden. Gunther Karsten memorierte das Kartenspiel in 47,12 Sekunden und hatte damit am Ende einen knappen Vorsprung.

Damit Gewinnt der 8fache Deutsche Meister und 3fache Vizeweltmeister (2001,2005,2006) nun endlich auch die Weltmeisterschaft.

Die Deutsche Mannschaft hat ihren Team-Weltmeistertitel erfolgreich verteidigen können, nun zum 3. Mal in Folge. Das Team besteht aus jeweils den Besten drei Sportlern aus einem Land.

Neue Weltrekorde wurden in folgenden beiden Disziplinen erzielt:
30 Minuten Binärzahlen:      Ben Pridmore (England)    4140 digits
5 Minuten Historische Daten:  Johannes Mallow (Deutschland) 99 dates

Die deutschen Teilnehmer, schnitten allesamt hervorragend ab:

1. Dr. Gunther Karsten ( Deutschland, Erfurt – Patentübersetzer)
3. Simon Reinhard (Deutschland, München, Student)
4. Boris Konrad (Deutschland, Hattingen –  Student , MemoryXL-Präsident)
6. Johannes Mallow (Deutschland, Magdeburg – Student)
14. Jürgen Petersen (Deutschland, Niebül –  Gedächtnistrainer)

Alle fünf sind MemoryXL-Mitglieder. Aus St. Peter Ording stammt die Abiturientin Mia Körkemeyer (17). In der Gesamtwertung wurde Sie 23. Damit ist sie die beste Teilnehmerin unter 18 und Junioren-Weltmeisterin. Ebenfalls MemoryXL Mitglied ist die gebürtige Tschechin Dr. Michaela Karsten, die nicht nur Ihrem Ehemann zum WM-Titel gratulieren konnte, sondern selber auf Platz 15 landete und damit als zweitbeste Frau ist. Ihnen allen herzlichen Glückwunsch!

Weitere Informationen in deutsch:
Memocamp

Weitere Informationen in englisch:
World Memory Championships
Memory Sports Info
WM Blog

    Keine Twitterbeiträge