Viele Rekorde auf der Norddeutschen Meisterschaft 2011

MemoryXL e.V. - Gedächtnistraining, Gedächtnissport

Viele Rekorde auf der Norddeutschen Meisterschaft 2011

Auf den 9. Norddeutschen MemoryXL Gedächtnismeisterschaften am 12. März 2011 im Privatinternat Schloss Torgelow in Torgelow am See gab es eine ganze Reihe von neuen Rekorden und fantastischen Ergebnissen.

Den ersten Rekord gab es schon im Vorfeld: Mit 41 Teilnehmenden gab es einen neuen Teilnahmerekord. Im Turnier selbst fielen vier Weltrekorde und ein deutscher Rekord!

Auf den 9. Norddeutschen MemoryXL Gedächtnismeisterschaften am 12. März 2011 im Privatinternat Schloss Torgelow in Torgelow am See gab es eine ganze Reihe von neuen Rekorden und fantastischen Ergebnissen.

Den ersten Rekord gab es schon im Vorfeld: Mit 41 Teilnehmenden gab es einen neuen Teilnahmerekord. In insgesamt sieben Disziplinen und drei Altersklassen wurde dabei um die Titel der Norddeutschen Meister gekämpft. Die Punktevergabe erfolgte dabei gemäß der neuen Vorgaben des Weltverbandes WMSC. Zudem hatten die Kinder und Jugendlichen zum ersten Mal auch zwei Chancen für den Kartensprint und nur jeweils fünf Minuten Zeit um sich Begriffe und Namen einzuprägen.

Im festlichen Rahmen des Schlosses gab es abends eine feierliche Siegerehrung. MemoryXL bedankt sich ganz herzlich beim Schloss Torgelow und insbesondere bei Herrn Bütow für Sponsoring und Organisation der gelungen Veranstaltung!

Zu den Ergebnissen (vollständig unter Memocamp: Erwachsene, Junioren , Kinder )

Bei den Kindern (bis 12 Jahre) hießen die drei Erstplatzierten

1. Konstantin Skudler
2. Lucia Marrala
3. Anne Reulke

Anne Reulke war zugleich die beste Newcomerin, also die beste Teilnehmerin ihrer Altersklasse die zum ersten Mal an einer Gedächtnismeisterschaft teilgenommen hat. Konstantin Skudler (Berlin) hat zudem gleich drei tolle Weltrekorde bei den Kindern aufgestellt:
Er merkte sich in fünf Minuten 209 Zahlen, in fünf Minuten 32 internationale Namen und in ebenfalls fünf Minuten 55 Wörter – zum Vergleich: Selbst bei den Erwachsenen gelang es niemanden sich mehr als 60 Wörter korrekt einzuprägen.

 

Bei den Jugendlichen (13-17 Jahre) hieß es am Ende

1. Anna Barwinski
2. Felix Podojil
3. Kristin Lemmermann

Marc Eggers wurde als bester Newcomer ausgezeichnet. Auch Anna (Neuenrade, NRW) hat einen Weltrekord aufgestellt:  Sie merke sich in fünf Minuten 67 Namen. Das besonders bemerkenswerte: Damit hat sie auch den Weltrekord der Erwachsenen übertroffen und ist nun Gesamtweltrekordhalterin dieser Disziplin über alle Altersklassen! Auch ihre weiteren Ergebnisse wären bei den Erwachsenen Weltspitze und so gelang es ihr am Ende mit deutlichem Vorsprung auch den Sieg bei den Junioren zu erringen und ihren Vorjahrestitel zu verteidigen.

 

Das gleiche gelang bei den Erwachsenen auch Christian Schäfer (Netphen, NRW). Hier aber deutlich knapper und für viele Experten sehr überraschend vor dem amtierenden Vize-Weltmeister und Weltrekordhalter in mehreren Disziplinen Johannes Mallow (Magdeburg).

 

Erwachsene:
1. Christian Schäfer
2. Johannes Mallow
3. Jürgen Petersen

 

Johannes Mallow hat dabei einen neuen Deutschen Rekord aufgestellt: Er merkte sich 420 Ziffern in fünf Minuten. Bester Newcomer wurde Julian Geiger aus Bodenfelde. Bemerkenswert: Julian ist erst 15 Jahre alt und hat freiwillig auf eine Teilnahme bei den Junioren verzichtet um bei den Erwachsenen antreten zu dürfen. Dass er das Zeug dazu hat bewies er durch den ersten Platz in der Disziplin Abstrakte Bilder, wo er mit 316 in 15 Minuten eingeprägten Bildern das viertbeste jemals auf der Welt erzielte Ergebnis erreichte.

 

Wir gratulieren allen Preisträgern und auch allen anderen Teilnehmern die jeweils mit Medaille und Urkunden ausgezeichnet wurden und allesamt tolle Ergebnisse erzielt haben! Allen die im Sommer an der deutschen Meisterschaft teilnehmen werden wünschen wir auch hierfür viel Erfolg.

Das nächste MemoryXL Turnier steht auch in Kürze an: Am 09. April finden bei München die 8. Süddeutschen Gedächtnissport-Meisterschaften statt. Eine Anmeldung ist noch möglich!
Für Presseanfragen stehen Ihnen unsere Pressereferentin Frau Simone Nicklas (s.nicklas@memoryxl.de) und der Organisator der Veranstaltung Herr Steffen Bütow (s.buetow@schlosstorgelow.de) gerne zur Verfügung!

    Keine Twitterbeiträge