Gedächtnissportlerinnen aus Braunschweig gewinnen bundesweiten Schulwettbewerb

MemoryXL e.V. - Gedächtnistraining, Gedächtnissport

Gedächtnissportlerinnen aus Braunschweig gewinnen bundesweiten Schulwettbewerb

Die ersten drei Plätze des MemoryXL-Schulgedächtnistests belegten Schülerinnen des
Braunschweiger Gymnasiums Martino-Katharineum.

Am Dienstag, den 12.03.13 überreichte Herr Manfred Wildhage, Schulleiter des Martino-
Katharineums, den Gewinnerinnen des MemoryXL-Schulgedächtnistests 2012 Urkunden und
Preisgelder. Im Dreikampf „Wörter, Ziffern und Geschichtsdaten merken“ errang Mariya vor
Nele und Rahel den ersten Platz. Im Wettkampf benützten sie Mnemotechniken, die sie in
der AG „Die Tricks der Gedächtnissportler“ gelernt hatten.

MemoryXL beglückwünscht alle drei Gewinnerinnen und dankt dem AG-Leiter, Herrn Lemmermann, für das sehr erfolgreiche Gedächtnistraining mit den Schülern!

V.l.n.r.: Schulleiter M. Wildhage, Mariya Martiyenko (1. Platz),
Rahel Tekath (3. Platz), AG-Leiter Lür Lemmermann
(Es fehlt: Nele Regenhardt, 2. Platz) Foto: L. Lemmermann

 

    Keine Twitterbeiträge